Kulturnachrichten

In schweren Zeiten braucht man Glück

Die 23 fesselnden Geschichten in diesem Buch sind ungewöhnliche Erlebnisse aus der Kriegs- und Nachkriegszeit, die uns berühren und erschüttern. Sie erzählen von Rettung in höchster Not, von kaum vorstellbaren Zufällen, von Momenten des Glückes, der Freude und der Erleichterung. Frauen, Männer und Kinder der Jahrgänge 1913 bis 1937 schildern, was ihnen damals die Kraft und die Hoff-nung gab, scheinbar ausweglose Situationen zu meistern.

Yiddish Summer Weimar goes Erfurt 2017

Im Juli und August 2017 kommt das Festival Yiddish Summer Weimar wieder nach Erfurt und bietet mit sechs Veranstaltungen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.
Am 18.07. erwartet die Besucher um 20 Uhr in der Alten Synagoge mit Israel Goldstein & Eliyahu Schleifer kantorale Musik. Israel Goldstein, einer der bekanntesten Kantoren der Welt, war 25 Jahre lang der Direktor des Hebrew Union College in New York.

"Feuer, Wärme, Licht"

Neue Ausstellungen in Kapellendorf und Camburg - 3. Juni bis 31. Mai 2018

Die Kulturgeschichte des Feuers ist vielseitig wie keine andere. Untrennbar verbunden ist sie mit Schaden und Nutzen für die Menschen. Schwerpunkt der Doppel-Ausstellung ist die Ambivalenz zwischen Schad- und Nutzfeuer vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Erfurter Stadtschreiber-Literaturpreis 2017 geht an Luo Lingyuan

Die 1963 in China geborene Luo Lingyuan hat die Jury unter Leitung von Bürgermeisterin Tamara Thierbach überzeugt. Sie ist im kommenden Jahr Stadtschreiberin und wird vier Monate in unserer Stadt wirken. Unter 46 Bewerbern und Bewerberinnen setzte sich die Schriftstellerin durch, die in Shanghai Journalistik studiert hat und als freie Journalistin und Schriftstellerin seit 1990 in Berlin lebt.

See Our City Erfurt: Neues Fotoprojekt in der Etage 2 des Rathauses

Die neue Ausstellung der Galerie Etage 2 im Rathaus der Landeshauptstadt zeigt das Fotoprojekt "See Our City Erfurt" von und mit der Erfurter Fotokünstlerin Sylwia Mierzynska.
In fotografischen Serien zeigen acht Teilnehmer des Gemeinschaftsprojektes ihren persönlichen Blick auf Erfurt. Dieser ist oft überraschend, manchmal kontrovers, immer aber engagiert.

Erfurter Hochzeitsring reist nach New York

Das New Yorker Metropolitan Museum of Art, kurz Met, präsentiert vom 26. September 2016 bis zum 8. Januar 2017 den Erfurter Hochzeitsring. Die Leihgabe ist Teil der Ausstellung „Jerusalem 1000 – 1400: Every People Under Heaven“. Die hochkarätige Ausstellung beleuchtet, welche Schlüsselrolle die Heilige Stadt Jerusalem in der Entwicklung der Kunst des europäischen Mittelalters vom Jahr 1000 bis 1400 gespielt hat.

„Zwischen Utopie und Notwendigkeit – Franz von Assisi und das 21. Jahrhundert“

Eröffnung der Festwoche "700 Jahre Hoher Chor der Barfüßerkirche zu Erfurt" am Samstag mit einem Gespräch und festlichen Barock-Klängen für einen Jubilar

Jubilar ist der 1316 geweihte Hohe Chor der Barfüßerkirche, der vom 3. bis 11. September 2016 mit einer Festwoche geehrt wird. Was geschah über siebenhundert Jahre in dem hohen, eleganten Raum? Es wurde gedacht, gesprochen und musiziert. Nichts liegt also näher, als die vom Initiativkreis Barfüßerkirche initiierte Festwoche am 3. September mit einem Gespräch und einem festlichen Konzert zu eröffnen.

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren